Begegnung von Christen und Muslimen
Begegnung von Christen und Muslimen

Programm als PDF (deutsch, türkçe)(arabisch) : برنامج

Programm

September - Dezember 2016

Bibel und Koran Nachbarn in Nürnberg Interreligiöse Führung Frauenfrühstück 5 Uhr Tee FrauenErzählCafé Eltern-Kind-Gruppe SpeiseReise BrückenTeams Vorträge

Voneinander lernen

Bibel und Koran Nachbarn in Nürnberg Interreligiöse Führung

Bibel und Koran

Bibel und Koran

Gesprächsrunde für Christen und Muslime.

Wir lesen Texte aus Bibel und Koran und sprechen und sprechen über unsere Lebens- und Glaubenserfahrungen.

Wann: Freitag 19.00 - 20.30 Uhr (neue Uhrzeit!)
Wo: Brücke-Gruppenraum, 1. Stock

Ansprechperson: Thomas Amberg

Fr 16. Sep Ibrahims Opfer

Vom 12.bis 15. September feiern Muslime das Opferfest. Es erinnert an die Prüfung Abrahams. Mit dem Befehl seinen Sohn zu opfern wurde er von Gott in seinem Gottvertrauen geprüft. (Gen.22,1-19 / Sur. 37,99-113).

Fr 30. Sep Engel-Mala’ika

Koran und Bibel sprechen in gleicherweise von der Existenz von Engeln. Sie sind Boten Gottes. Welche Traditionen und welche Unterschiede gibt es. Wie verstehen Menschen heute die Existenz von Gottes Engeln.

Fr 14. Okt Das Aschura-Fest

Am 11. Oktober feiern Muslime das Aschura-Fest mit ganz unterschiedlichen Traditionen und Bräuche.Sunnitische Muslime erinnern an diesem Tag an die Errettung des Mose im Schilfmeer. (Sur. 26,54-6 / 2.Mose 12, 34ff.)

Fr 28. Okt Das Böse: der Teufel - Iblis

Christentum und Islam sprechen von der Existenz des Bösen in der Person des Teufels/ Iblis. Wie ist die Rede vom Teufel heute zu verstehen?

Fr 11. Nov Buße- und Umkehr

Evangelische Christen begehen am 16. November den Buß-und Bettag. Ein Tag der inneren Einkehr und Umkehr.

Fr 25. Nov “Ankündigung der Geburt Jesu“

Bibel und Koran bezeugen gleichermaßen die wundersame Geburt Jesu. (Lukas 1,26-38 / Sur.3, 3,42-48; 19,16-21)

Fr 16. Dez Maulid an-Nabi “Prophetengeburtsfest“

Am 11./12. Dezember 2016 feiern Muslime das “Geburtstagsfest des Propheten. Wir lesen gemeinsam Passagen aus der Prophetenbiographie (Sirat an-Nabi) und sprechen über Bräuche und Traditionen zu diesem Fest.

Fr 20. Jan Krieg und Frieden

Texte aus Bibel und Koran können gleichermaßen missbraucht werden, um zu Hass und Gewalt aufzurufen. Wir lesen einige schwierige Stellen (Sur.9,29ff, Sur.2,190ff, Lk.12,49) und suchen nach Wegen zu einem angemessenen Verständnis.

Nachbarn in Nürnberg

Nachbarn in Nürnberg

Ansprechperson: Doris Dollinger

So 27. November Äthiopischer Gottesdienst

mit Pastor Mulugeta Girag in der oromosprachigen Gemeinde.

Wann 12:00 (kurzfristig verschoben wegen Adventsgottesdienst) 11:00 – 13:00 Uhr
Wo St. Jakobskirche, Nürnberg

Interreligiöse Führung

Interreligiöse und interkulturelle Führungen

in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Familienbildungsstätte (Birgit Mayrl-Kara) und DEGRIN – Begegnung und Bildung in Vielfalt e.V. (Kordestan Ghoreishi)

Ansprechperson: Doris Dollinger

Di 27. Sep Orgelführung in St. Lorenz

Die drei Orgeln von St. Lorenz bilden eine der größten Orgelanlagen der Welt mit insgesamt über 12.000 Pfeifen. Alle drei Orgeln lassen sich über zwei elektronische Zentralspieltische spielen. Kirchenmusikdirektor Matthias Ank ist Kantor und Organist in St. Lorenz und zeigt uns seinen Arbeitsplatz.

Wann: 15:00 Treff / 15:15 Uhr - 16.15 Uhr
Wo: Treff: Foyer der Evangelische Familienbildungsstätte / St. Lorenz
Kosten: kostenlos

Einander vertraut machen

Frauenfrühstück 5 Uhr Tee FrauenErzählCafé Eltern-Kind-Gruppe

Frauenfrühstück

Internationaler Frühstückstreff

Offener Frühstückstreff für interessierte Frauen

Organisiert von den Ehrenamtlichen Mufida Khalil.
Bitte bringen Sie einen kulinarischen Beitrag zum Frühstück mit!
Kinder sind herzlich willkommen!

Wann: Dienstag 9:30 Uhr – 12:00 Uhr
Wo: Brücke-Gruppenraum, 1. Stock

Di 20. September

Di 18. Oktober

Di 8. November, I. Teil Training

Di 13. Dezember, II. Teil Training

Mit Kriminalhauptkommissarin Pamela Schmidt. Im 1. theoretischen Teil des Trainings geht es unter anderem darum, wie man einem potenziellen Angreifer möglichst selbstbewusst begegnet und welche Strategien es gibt, um Gefahrensituationen unbeschadet zu überstehen. Im 2. Teil gibt es praktische Übungen. In Kooperation mit Birgit Mayrl-Kara von der Familien-Bildungsstätte (fbs).

Di 17. Januar

5 Uhr Tee

5-Uhr-Tee

Gemütliches Beisammensein bei orientalischem Imbiss

Parallel dazu wird Kinderbetreuung angeboten.
Über einen kleinen Beitrag zum Büffet freuen wir uns sehr.

Wann: Donnerstag 17:00 Uhr
Wo: Brücke-Gruppenraum, 1. Stock

Ansprechpersonen: Doris Dollinger & Gülsan Boz

Do 15. September

Do 13. Oktober

Do 10. November

Do 8. Dezember

Do 12. Januar

FrauenErzählCafé

FrauenErzählCafé

Frauen aus verschiedenen Ländern, Religionen und Kulturen erzählen von ihrem Leben, ihrer Religion und ihrem Glauben.
Für Kinder gibt es eine Kinderbetreuung!

Wann: Donnerstag 17:00 Uhr
Wo: Brücke-Gruppenraum, 1. Stock

Ansprechpersonen: Doris Dollinger & Gülsan Boz

Do 29. September „Muslime aus dem Nordkaukasus“

Kooperationsveranstaltung mit Dr. Sabine Arnold von der SinNstiftung Nürnberg mit russischsprachigen, muslimischen Flüchtlingsfrauen.

Do 24. November „Mut zur Trauer“

Dipl.-Pädagogin Illa Kuch, Evang. Fachstelle für Alleinerziehende unterstützt verwitwete Mütter durch Trauerbegleitung und gibt Einblicke in ihre Arbeit.

Do 26. Januar „Homosexualität und Glaube – kein Problem?!“

Dipl.-Religionspädagogin Anne-Lore Mauer berichtet über theologische und kirchenrechtliche Fragestellungen und kommt ins Gespräch über die Suche nach (homo-)sexueller Spiritualität

Eltern-Kind-Gruppe

Sterne – Yιldιzlar

zweisprachige Eltern-Kind-Gruppe

Wir singen, tanzen, basteln, spielen, feiern, schauen Bücher an miteinander – auf deutsch und türkisch – in der interkulturellen und interreligiösen Eltern-Kind-Gruppe für Kinder ab 9 Monaten. Kooperation mit dem Familienzentrum Marterlach und der Kirchengemeinde St. Markus

Wann: Dienstag 9:30 - 11:00 Uhr
Wo: Evang. Gemeindezentrum, An der Marterlach 28

Ansprechpersonen: Nihal Toptaş & Doris Dollinger

Türkisch-Kurs

Spielerischer Kurs für Sterne – Yιldιzlar Kinder mit Ferdane Lösch Anmeldung erforderlich!

Wann: Donnerstag, 16.00 Uhr
Wo: BRÜCKE-Spielzimmer 1. Stock

Ansprechpersonen: Doris Dollinger & Ferdane Lösch

Weihnachten

So 18. Dez Weihnachtsfeier

An Weihnachten, vom 24. – 26. Dezember, feiern die Christen die Geburt Jesu. In der Brücke findet wie jedes Jahr eine traditionelle Weihnachtsfeier mit Weihnachtsbaum und Krippe statt. Dazu gibt es Besinnliches und Musik bei Plätzchen und Gebäck. Kinder sind herzlich willkommen.

Wann: Sonntag 15:00 Uhr
Wo: Seminarraum, 2. Stock

Gemeinsam Handeln

SpeiseReise BrückenTeams

SpeiseReise

SpeiseReise

Religiöse Feste, Bräuche und Länder kennen lernen

Wir kochen gemeinsam traditionelle Gerichte aus unterschiedlichen Kulturen und Religionen und erfahren mehr über die Hintergründe, Tradition und das jeweilige Fest.
Herzlich eingeladen sind Frauen, Männer und Familien zu unseren religiös-kulinarischen Nachmittagen.
Für Kinder gibt es eine Kinderbetreuung!
Wir benötigen für die Planung eine verbindliche Anmeldung!
bis Donnerstag vor der jeweiligen SpeiseReise
telefonisch unter 09 11 / 28 77 313 oder per E-Mail

Wann: Samstag 16:00 - 21:00 Uhr
Wo: Lehrküche, 1. Stock
Kosten: 5 € pro Erwachsene, 2 € pro Kind

Ansprechpersonen: Doris Dollinger & Gülsan Boz

Sa 8. Oktober „SpeiseReise“ trifft „Refukitchen“!

Kooperation mit Pfarrerin und Integrationsbeauftragter Kerstin Voges von der ESG und Refukitchenteamerin Teresa Kucher mit ihrem Team.

Sa 26. November Äthiopische Gerichte zu Advent und Weihnachten

Kooperation mit Pastor Mulugeta Girag von der oromosprachigen Gemeinde der St.Jakobskirche und mit Kulani Jijo.

Kooperationen

Sa 24. Sep Umweltschutzaktion im Biotop auf der Kornburger Heide

„Willkommen in der Prärie!“ Mahd einer Wiese und anschließende Vesper.
Wann: 10:00 Uhr - 15:00 Uhr
Wo: Kornburg Wendeschleife (Bus 651 ab U-Bahn Frankenstraße)
Kooperation mit Wolfgang Dötsch vom Bund Naturschutz und dem Arbeitskreis: „Religionen in der Südstadt“. Mit Kinderprogramm - Streichelzoo.

Mi 2. Nov Religionsfreiheit?! Vortrag mit Dr. Rainer Oechslen

Was heißt Religionsfreiheit in Ländern wie Iran, Syrien, Oman oder Saudi-Arabien? In jedem Fall nicht das, was es in Deutschland bedeutet. Dr. Oechslen, Islambeauftragter der Evang.-lutherischen Kirche in Bayern, skizziert die Rahmenbedingungen von Religionsfreiheit in muslimischen Ländern. Kooperation mit Kerstin Voges, ESG.
Wann: 19:00 Uhr
Wo: Haus eckstein, Raum 4.01, Burgstr. 1-3

So 13. Nov Friedensfest „Menschen auf dem Weg!“

Kooperation mit dem Arbeitskreis: „Religionen in der Südstadt“
Wann: 14:30 Uhr – 17:30 Uhr
Wo: Baptistengemeinde, Sperberstraße 166, Nürnberg

Ansprechperson: Doris Dollinger

BrückenTeams

Brückenteams

Gemeinsames Lernen und Handeln von Christen und Muslimen.

Ein Projekt, das engagierte Christen und Muslime zusammenbringt, um gemeinsam Erfahrungen zu reflektieren, Inhalte aus neuen Perspektiven zu erarbeiten und Methoden einzuüben. Gemeinsam wollen wir nach den Impulsen suchen, die es uns in den verschiedenen Kontexten ermöglichen, ermutigende Akzente für Begegnung und Dialog von Christen und Muslimen zu setzen.
Anmeldung bis Donnerstag
telefonisch unter 09 11 / 28 77 313 oder
per E-Mail

Wann: Samstag, 14.00 - 17.00 Uhr
Wo: Brücke-Gruppenraum, 1. Stock

Sa 19. Nov „Bleib mal auf dem Teppich!“

Der christlich-islamische Dialog hat es gerade nicht leicht, angesichts wachsender Islamfeindlichkeit. Auch viele Muslime haben Angst und fühlen sich abgelehnt. Auch diejenigen, die sich für den Dialog einsetzen spüren das. Das deutsche Sprichwort “Bleib mal auf dem Teppich!“ bedeutet, “Bewahre die Ruhe , bleibe bei den Tatsachen, handle bedachtsam!“. Für unsere Ehrenamtlichen ist an diesem Tag Zeit zum Erfahrungsaustausch. Wie und was erleben wir. Was können wir tun, um in unserem Land das friedliche Miteinander der Religonen zu fördern. Fortbildung für Ehrenamtliche.

Ansprechpersonen: Thomas Amberg & Doris Dollinger

Frauenvernetzung

Bayernweites FrauenVernetzungstreffen

Frauen aus verschiedenen interreligiösen Fraueninitiativen treffen sich
Information und Anmeldung (bis spätestens 10. Jan 2017! Beschränkte Teilnehmerzahl!) unter
0911 / 28 77 313 oder
doris.dollinger [at] bruecke [minus] nuernberg [dot] de

Sa 21. Jan 16. Bayernweites FrauenVernetzungstreffen

Thema: Bireligiöse und bikulturelle Ehen und Familien in Kooperation mit Gönül Yerli, muslimische Religionspädagogin und Vizedirektorin der Penzberger Moschee.
Wann: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Wo: München

Ansprechpersonen: Doris Dollinger & Gülsan Boz

Einführung

So 23. Okt Gottesdienst zur Einführung von Thomas Amberg als Leiter der Brücke

Wann: 14:00 Uhr Uhr
Wo: St. Leonhard


Monatsübersicht

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Brücke-Köprü – Begegnung von Christen und Muslimen
www.bruecke-nuernberg.de/programm.htm – letzte Änderung, 27. Nov 16 – Impressum